Die Badesaison hat gerade erst begonnen und schon gibt es die erste Hiobsbotschaft. Die Gemeinde muss das Floß im beliebten Naturerlebnisweiher entfernen. Auch der geplante Steg ist hinfällig.

zum Artikel

Besser hätte gestern der Besichtigungstermin in den Chiemgau Thermen nicht laufen können. Der Startschuss zu den Attraktivierungsmaßnahmen ist gefallen – und alles passte: Die Sonne lachte, die Kirschbäume standen in voller Blüte, die Arbeiter spuckten in die Hände und die beiden Vorstände der Gesundheitswelt Chiemgau AG (GWC) samt Architekt und Projektleiter waren bester Laune.

zum Artikel

Wer an der Bahnlinie Rosenheim-Salzburg wohnt und unter dem Lärm vorbeirasender Züge leidet, darf hoffen. Die Bahn bereitet die Planung für Lärmschutzwände entlang der Gleise in den Gemeindegebieten von Prien, Rimsting, Bad Endorf, Bernau und Übersee vor. Gebaut wird aber nicht vor dem Jahr 2023.

zum Artikel

Muss ein Fastenprediger poltern und schimpfen? Nein! Verständnis und Milde sind das Gebot der Stunde und Trost für die armen Sünder ist angesagt – denn nur positive Verstärkung bringt sie auf den Weg der Tugend zurück. Wie das geht, zeigte Bruder Barnabas alias Mario Kögl jetzt beim Starkbieranstich im Feuerwehrhaus in Bad Endorf.

zum Artikel

Rund eine Woche wird es dauern, dann steht er, der Aussichtsturm in Eichen am Simssee. Aus luftiger Höhe können dann die Besucher den Blick schweifen lassen über Simssee, die Kiesinsel mit seltenen Vögeln und das Gebirgspanorama im Hintergrund. Und Brotzeit machen geht auch.

zum Artikel