Die Bürgermeisterin wendet sich an die Bürgerinnen und BürgerDoris1

Ich möchte weiterhin mit Herz und Verstand als Bürgermeisterin von Bad Endorf für Sie ALLE da sein, für einen gerechten Interessensausgleich sorgen und unsere Projekte voranbringen.

Ich stehe für eine ehrliche, offene und faire Politik für ALLE! In den letzten sechs Jahren haben wir nachhaltige und große Erfolge erzielt, teilweise hart erkämpft. Die Lösungsfindung war dabei nicht immer einfach.
Ich beteilige mich auch weiterhin nicht an den politischen Intrigen. Was schmerzt und nicht gut tut, sind niveaulose, persönliche Angriffe, nicht nur gegen mich, sondern auch gegen meine Mitarbeiter und Kollegen im Rathaus.
Wer im Ort für Streitereien sorgt, interessiert sich nicht für das Gemeindewohl!

Wir haben wichtige Projekte voranzubringen. Nicht immer ist alles sofort umzusetzen. Ohne sorgfältige Vorbereitung, Planung und angemessene Qualität geht vieles nicht!
Jetzt ist Kontinuität gefordert. Weitermachen, was wir mit viel Schwung begonnen haben.

Die Ziele sind greifbar nah. Lassen Sie nicht zu, dass alles wieder zerredet, aufs Neue diskutiert wird und erst mal wieder alles still steht!
Im Laufe der Jahre hat sich das Team im Rathaus neu geformt. Mit diesem Team möchte ich die nächsten 6 Jahre anpacken und zusammen mit Ihnen und den neuen Marktgemeinderäten Bad Endorf gemeinsam weiterentwickeln